LIEBE DEINE ZEITLOVETHEMOMENTLOVETHEMOMENTSAVOURELINSTANTLOVETHEMOMENTVIVIOGNIMOMENTOAMATUMOMENTOPOKOCHAJTWÓCZASJЦЕНИТЕ СВОЕВРЕМЯ

Tipps für den Kauf eines Whirlpools

Outdoor Whirlpools von Villeroy & Boch

Die Investition in einen qualitativ hochwertigen Outdoor-Whirlpool lohnt sich aus vielen Gründen: Sie können im eigenen Garten jederzeit und zu jeder Jahreszeit Urlaub vom Alltag machen und sich eine kleine Auszeit gönnen. Wenn Sie häufig unter Verspannungen leiden, können Sie sich von Ihrem eigenen Outdoor-Spa wann immer Sie es wünschen eine Massage gönnen, genauer gesagt eine Hydromassage. Und dank der integrierten Heizung ist das Wasser im Outdoor-Whirlpool immer angenehm temperiert, selbst mitten im Winter.   

Wenn Sie darüber nachdenken, einen Outdoor-Whirlpool zu kaufen, haben wir in diesem Ratgeber viele wichtige Informationen für Sie zusammengestellt. Denn die verschiedenen Hersteller und Modelle unterscheiden sich nicht nur im Preis, sondern auch in der Ausstattung und der Verarbeitung. Sparen Sie nie am falschen Ende und setzen Sie den Anschaffungspreis immer in Relation zur Qualität und zur Energieeffizienz: Eine hohe Qualität sorgt dafür, dass Sie jahrelang Freude an Ihrem Whirlpool haben werden, und eine hohe Energieeffizienz hält die laufenden Kosten für den Betrieb auf einem konstant niedrigen Niveau. 


Was müssen Sie beim Kauf eines Whirlpools beachten?

Outdoor Whirlpools von Villeroy & Boch

Bevor Sie sich für ein bestimmtes Modell entscheiden, ist es sinnvoll, wenn Sie im Vorfeld einige grundlegende Überlegungen anstellen. Beispielsweise, wo genau Sie den Outdoor-Whirlpool aufstellen wollen. Denn der Standort beeinflusst das Badeerlebnis maßgeblich und sollte daher mit Bedacht gewählt werden. Lesen Sie jetzt noch mehr zum Thema „Wahl des Standortes“.   

Ein robuster Unterbau aus einem langlebigen Material ist ebenso wichtig wie die Qualität und Bauweise der verbauten Leitungen, Pumpen und Düsen. Bei Outdoor-Whirlpools von Villeroy & Boch können Sie sicher sein, dass die Qualität Ihren Erwartungen entspricht, und das in jeder Hinsicht: Sowohl was das Design angeht, als auch den Komfort beim Whirlen, die Pflege und Reinigung sowie natürlich auch die Stabilität und den Energieverbrauch.

Im Folgenden stellen wir Ihnen einige wesentliche Aspekte vor, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie planen, sich einen Outdoor-Whirlpool zu kaufen. Etwa, wie groß der Whirlpool sein sollte, welche zusätzlichen Funktionen Sie wünschen und wie oft Sie planen, den Whirlpool zu benutzen. 

Wie viele Personen sollen Platz haben?

Anders als eine klassische Badewanne, bietet ein Outdoor-Whirlpool grundsätzlich Platz für mehrere Personen. Selbst die kleinsten Varianten können von bis zu 3 Personen gleichzeitig genutzt werden; größere Varianten bieten mehr als doppelt so viel Platz. Kurz gesagt: Ein Outdoor-Whirlpool bietet Wellness, Erholung und Entspannung für die ganze Familie, mit Freunden oder Gästen.

Die Whirlpool-Wanne ist so gebaut, dass sie an den Massagedüsen bequeme Sitz- und Liegeplätze bietet. Aus diesem Grund ist die Anzahl der Personen, die maximal gleichzeitig im Pool Platz finden, bei jedem Modell genau festgelegt. Und darum ist es auch sinnvoll, sich schon im Vorfeld zu überlegen, mit wie vielen Personen Sie Ihren Outdoor-Spa nutzen wollen. Zumal diese Entscheidung auch die Größe des gesamten Whirlpools bestimmt, denn je mehr Menschen darin gleichzeitig Platz finden sollen, desto größer muss auch die Poolwanne sein.

Welche Funktionen sollen integriert sein?

Ein Outdoor-Whirlpool ist nicht nur ein Ort im Garten oder Wintergarten, wo Sie jederzeit ein warmes Bad nehmen können. Vielmehr stellt er einen privaten Spa mit Komfortfunktionen dar, in dem Sie sich entspannen oder massieren lassen können. Oder in dem Sie einfach immer wieder gern den Stress des Alltags hinter sich lassen. 

Entscheidend für die Qualität der Massage und der Hydrotherapie sind die unter Wasser angebrachten Düsen, in denen Wasser und Luft gemischt und dann mit Druck herausgepresst werden. Sie sorgen je nach Ausführung für eine sanfte Massage oder tiefenwirksames Lockern der Muskulatur. Bei den meisten Outdoor-Whirlpools von Villeroy & Boch übernehmen unsere innovativen JetPaks diese Funktion. Das sind herausnehmbare Massageeinheiten, die Sie ganz nach Wunsch individuell anordnen und konfigurieren können. So können Sie Ihre bevorzugte Düsenkombination mit Ihrem Lieblingssitz im Whirlpool kombinieren – und bleiben dennoch jederzeit absolut flexibel, denn die JetPaks können Sie bedarfsgerecht nachrüsten und sogar im laufenden Betrieb austauschen.

Da man bei je nach Modell bis zu 18 verschiedenen JetPaks leicht den Überblick verlieren kann, haben wir diese in 3 Gruppen zusammengefasst:

  • Wellness Flow Therapy: Mit optimal positionierten Nackendüsen sorgen diese JetPaks für Entspannung von Körper und Geist. Ob Oscillator, Neck Masseuse, Cacadia oder Reliever – diese JetPaks lösen Verspannungen, und das nicht nur oberflächlich, sondern bis tief in das Gewebe hinein. 

  • Sport Flow Therapy: Das sind rotierende, massierende und knetende Jets, mit denen sich die verspannte Muskulatur lockern und kräftigen lässt. Zur Wahl stehen verschiedene JetPaks, die Verspannungen jeder Art sanft, aber wirkungsvoll wegdüsen. 

  • Relax Flow Therapy: weitere 4 JetPaks die sich auf Tastendruck von Powermassage auf sanfte Relaxmassage umstellen lassen. Empfehlenswert zur Entspannung und zur Lockerung regelmäßig beanspruchter Muskelpartien. 

Sie können die JetPaks jederzeit und mit wenigen Handgriffen austauschen und so Ihren persönlichen Lieblingsplatz im Outdoor-Whirlpool immer wieder neu einrichten. Und auf Wunsch mit der Zeit Ihre Auswahl an JetPaks kontinuierlich erweitern, so dass Sie immer wieder neue Funktionen in Ihren privaten Spa integrieren können. Die Premium-Line und die Comfort Line verfügen darüber hinaus über Sitze mit unterschiedlichen Sitztiefen. Sie können somit den für Ihre Körpergröße passenden Sitz nutzen, der die von Ihnen gewünschte Massageregion optimal massiert.

Wie oft wird der Whirlpool genutzt?

Die Outdoor-Whirlpools von Villeroy & Boch sind durch ihren Aufbau, ihre ausgereifte Konstruktion und eine optimale Wärmedämmung bestens darauf vorbereitet, das ganze Jahr über genutzt zu werden. Der vollständig mit einer Schaumisolierung gedämmte Korpus hält die Wärme des Wassers deutlich besser und sorgt so für eine optimale Energieeffizienz. So können Sie Ihren Outdoor-Whirlpool auch im Winter nutzen und sich selbst bei Minusgraden und Schnee im angenehm temperierten Wasser massieren lassen – oder einfach nur relaxen und die Wärme genießen. 

Bei der Überlegung, welchen Outdoor-Whirlpool Sie kaufen wollen, sollten Sie daher die Häufigkeit der Nutzung und die Jahreszeit, in der Sie Ihren Whirlpool nutzen möchten, mit einbeziehen. Und sich im Zweifelsfall für ein qualitativ hochwertigeres Modell entscheiden, auch wenn diese in der Anschaffung zunächst etwas kostenintensiver sind. Denn auf die gesamte Nutzungsdauer betrachtet, zahlt sich Qualität mehrfach aus: durch geringere Betriebskosten, eine längere Lebensdauer und natürlich ein besonderes Bade- und Poolerlebnis – jeden Tag, wenn Sie das wünschen.

Für jedes Zuhause das passende Design

Sie suchen nach einem Outdoor-Whirlpool, der aufgrund seines zurückgenommenen Designs perfekt mit zeitgenössischer Architektur harmoniert? Der ohne Schnörkel auskommt und genau deswegen ein optisches Highlight bildet? Die Whirlpools der Design Line von Villeroy & Boch bieten genau das und können selbst auf einer Terrasse mit begrenzter Platzkapazität aufgestellt werden. Sie sind erhältlich in zwei Größen (für 3 oder 5 Personen), in zwei Farbvarianten und mit bis zu 6 unterschiedlichen JetPaks. So sind diese Outdoor-Whirlpools ideal für Singles, Paare oder kleine Familien.

Die Premium-Line bietet Luxus mit Vollausstattung: individuelle Farbgestaltung, zahlreiche Modelle (für 3 bis 8 Personen) und eine ideale Ergonomie. Dazu kommen eine Premium Ausstattung mit einem hochwertigen Düsendesign aus Edelstahl, Beleuchtung für innen und außen, ein beleuchteter Wasserfall und bis zu 6 JetPaks sowie eine Vielzahl von zusätzlichen Düsen im Innenraum für Füße, Beine und Hüften. 

Die Fitness Edition von Villeroy & Boch ist speziell auf die Bedürfnisse von Sportlern und Fitnessbegeisterten abgestimmt. Mit Platz für bis zu 8 Personen und bis zu 7 JetPaks sowie Pumpen, die die technisch maximale Pumpleistung erbringen, sind diese Outdoor-Whirlpools ideal für alle, die besonderen Wert auf sportrelevante Massagearten legen. 

Die Außenwhirlpools der Comfort Line bringen hochwertige und innovative Technologien, herausragendes Design und eine ganz besondere Qualität zusammen – und das zu angemessenen Preisen. Jedes Modell der Comfort Line setzt auf die gleichen hohen Standards wie unsere Premium Spas, etwa auf die innovativen JetPaks, bei denen hier je nach Größe bis zu vier in einem Whirlpool Platz finden.

Die X-Series bietet Ihnen Erstklassigkeit zum Einstiegspreis und setzt auch ohne JetPak System auf hohe Villeroy & Boch-Standards ohne Kompromisse. Diese Outdoor Whirlpools punkten mit Komfort, Design und Innovation zu einem besonders attraktiven Preis. Je nach Modell bieten sie Platz für 3 bis 8 Personen und Wahlfreiheit, was die Anordnung und Funktion der Düsen betrifft. Zum hohen Standard zählen zudem bequeme Kopfstützen, ein beleuchteter Wasserfall und Ausstattungsdetails, die Sie bei der Wasserpflege unterstützen und entlasten.

Der zukünftige Standort

Wählen Sie den Standort Ihres Outdoor-Whirlpools so, dass der Untergrund das Gewicht des maximal gefüllten Whirlpools und das Gewicht der Personen im Pool sicher tragen kann. Zudem sollte dort die Versorgung mit Frischwasser und Strom sichergestellt sein. Stellen Sie den Whirlpool so auf, dass eine Zugangsmöglichkeit für den Wartungsdienst besteht. 

Wenn möglich, vermeiden Sie einen Standort, an dem der Whirlpool dauerhaft direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Denn das UV-Licht könnte mit der Zeit die Abdeckung oder das Gehäuse verblassen lasen oder beschädigen. Auch sollten Sie Ihren Außenwhirlpool nicht in der Nähe oder direkt unterhalb von Bäumen aufstellen, da sonst Pollen, Blätter und anderes Material das Wasser verunreinigen kann. Zudem ist es empfehlenswert, den Zugang zum Pool mit Beton, Betonplatten oder Steinen auszulegen, um das Einschleppen von Schmutz, Sand und Laub in den Whirlpool möglichst zu verhindern. 

Und nicht zuletzt sollten Sie Ihren Außenwhirlpool so platzieren, dass Sie von dort eine schöne Aussicht genießen können und gleichzeitig Ihre Privatsphäre gewährleistet ist. Wir empfehlen daher, den Whirlpool möglichst nahe am Haus aufzustellen, um etwa im Winter nur einen kurzen Weg vom Haus in den Spa zurücklegen zu müssen. 

Stromzugang

Die elektrische Installation muss von einer Elektrofachkraft durchgeführt und auf einwandfreie Funktion überprüft werden. Selbstverständlich sind alle Outdoor-Whirlpools von Villeroy & Boch nach geltenden Normen und Standards gefertigt und bieten damit maximalen Schutz vor einem elektrischen Schlag. Bitte beachten Sie, dass unsere Whirlpools zwar auch mit 220 V betrieben werden können, für den vollen Funktionsumfang und einen einwandfreien Betrieb ist jedoch ein 400 V-Anschluss zu empfehlen. 

Fundament

Wählen Sie als Standort für Ihren Outdoor-Whirlpool eine ebene und waagerechte Fläche. Diese muss das Gesamtgewicht des gefüllten Whirlpools sicher dauerhaft aufnehmen können, die je nach Modell bis zu 2.700 kg betragen kann (zzgl. dem Gewicht der Benutzer). Das Fundament sollte keine Senken, Durchhänge oder Unebenheiten aufweisen. Empfehlenswerte Bodenbeläge sind beispielsweise 

  • Gussbeton 

  • Betonplatten und Betonsteine 

  • Feinkies 

  • Schotter (max. 4 cm Dicke) 

  • vorgefertigte Whirlpool-Unterlagen, die Sie bei Ihrem offiziellen Villeroy & Boch-Fachhändler erhalten können 

Bitte ziehen Sie vor dem Anlegen eines Fundamentes einen qualifizierten und anerkannten Bauunternehmer hinzu, der die Qualität des Untergrundes fachkundig bewertet. 

Lieferung & Installation

Bitte besprechen Sie alle Details zur Lieferung direkt mit Ihrem offiziellen Villeroy & Boch-Händler. Dieser übernimmt auch die fachgerechte Installation und übergibt Ihnen dann den Whirlpool im einsatzbereiten Zustand. Ihr Outdoor-Whirlpool wird in einem Stück geliefert und aufgestellt, daher müssen die Lieferwege bis zum Aufstellort deutlich erkennbar, tragfähig und frei von Hindernissen sein. Ist der ebenerdige Transport nicht möglich, kann auch ein Kran eingesetzt werden, der den Whirlpool anhebt, um ihn an die gewünschte Position zu verbringen. 

Der Eckradius der Modelle der Premium-, Comfort- und X-Series beträgt 216 mm, der Radius der Modelle der Design-Line beträgt 64 mm. 

Bitte beachten Sie, dass ein nicht mit Wasser befüllter Outdoor-Whirlpool nicht der Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden darf, da hierdurch die Whirlpool-Wanne beschädigt werden kann. Darum ist es wichtig, dass Sie Ihren neuen Spa sofort nach dem Auspacken mit Wasser befüllen oder ihn mit der Verpackung oder der zugehörigen Abdeckung vor direktem Sonnenlicht schützen. 

Sollten Sie Fragen zum Kauf eines Outdoor-Whirlpools haben, die in diesen FAQs nicht behandelt werden, wenden Sie sich bitte direkt an einen offiziellen Villeroy & Boch Fachhändler. Dieser wird Ihnen alle Fragen gerne beantworten und Sie bei Bedarf auch bei der Umsetzung von konkreten Maßnahmen unterstützen.   

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem Outdoor-Whirlpool von Villeroy & Boch! 

Whirlpool Pflegetipps von Villeroy & Boch