Arrow-DownArrow-LeftArrow-RightArrow-UpCheck-LargeCheck-SmallasymetrischElement 7Element 1eckigElement 3Element 1Element 4Element 6ovalElement 5rundElement 4

Für 4 Personen:

• 400 g Spaghetti Gragnano
• 20-25 Pachino-Tomaten (5-6 pro Personen), geviertelt
• 320 g Tomatensoße
• 8 g geriebene Zitronenschale
• Öl nach Bedarf
• Salz nach Bedarf
• Chilischoten nach Bedarf

SPAGHETTI GRAGNANO MIT FRISCHEN TOMATEN, CHILISCHOTEN UND ZITRONE

Zubereitung:

1. Ausreichend Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen. Die Spaghetti hinein geben und für 8 Minuten kochen lassen.

2. In der Zwischenzeit die Soße wie folgt zubereiten:

Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und dann die Tomaten anbraten. Salz und Chilischoten hinzufügen, dann die Tomatensoße dazugeben. Bei durchschnittlich hoher Temperatur für maximal 4 bis 5 Minuten kochen lassen, dabei etwas Kochwasser von den Spaghetti hinzufügen. Nach 8 Minuten die Spaghetti abgießen und in die Pfanne mit der zuvor zubereiteten Soße geben. Etwas Kochwasser hinzugeben und darin schwenken. Für 2 Minuten aufkochen. Etwas natives Olivenöl und geriebene Zitronenschale hinzugeben. Servieren.