Zutaten

Für den Belag:

• 4 Tomaten
• 2 Zwiebeln
• 4 grüne Paprikas
• 1 Tasse Olivenöl
• Salz, Pfeffer

Für den Teig:

• 500 g Mehl
• 20 g frische Hefe
• 2 TL Olivenöl
• Butter & Salz

Sommerpizza!
Coca de Trampo

Zubereitung:

1. Löse die Hefe für Deinen Teig in lauwarmen Wasser auf. Vermische in einer Schüssel Mehl und Salz miteinander. Drücke eine Mulde in das Mehl und fülle die aufgelöste Hefe hinein. Lasse das ganze 15 Minuten ruhen. Verrühre dann Mehl und Hefe zu einem Teig bis die Menge auf ihre doppelte Größe aufgegangen ist.

2. Hacke die Zwiebeln und Tomaten in kleine Würfel und schneide die Paprika in Streifen. Jetzt kannst Du den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Fläche zum Rechteck ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen, anschließend das Gemüse verteilen, salzen und pfeffern und mit Olivenöl beträufeln.

3. Backe Deine Coca de Trampo bei 200°C für 25-30 Minuten.

Ob Du die Sommerpizza heiß oder kalt servierst liegt ganz bei Dir.