Ein Raum, ein Fliesenkonzept, zwei ganz unterschiedliche Stilrichtungen – Verwandlungskünstler mit Wow-Effekt

Die Geschmäcker sind verschieden – Diese Redensart ist so simpel wie wahr. Und sie gilt nicht nur beim Essen oder in der Mode, sondern auch für die Art und Weise, wie man sich sein Zuhause gestaltet. Die Möglichkeiten hierfür sind so vielfältig und unterschiedlich wie die Menschen. Trendforscher haben jedoch festgestellt, dass es im aktuellen Interior Design einige starke Richtungen gibt: Neben urban-puristischen Lebenswelten sind zurzeit zurückhaltend-natürliche und zeitlos-klassische Einrichtungen angesagt.

Vor diesem Hintergrund hat Villeroy & Boch Fliesen die neuen Kollektionen angelegt: Die trendstarken Wand- und Bodenkonzepte sind offen sind für vielfältige, individuelle Gestaltungen. Dabei geben die Designs eine stilistische Orientierung, sind aber nicht auf eine bestimmte Stilrichtung festgelegt. Je nach Farbe und Dekor passen sie in diverse Einrichtungswelten und können so viele verschiedene Einrichtungswünsche erfüllen. So kann man beispielsweise mit ein und derselben Fliesenkollektion einen Raum in zwei ganz unterschiedlichen Styles gestalten.

Modern oder zeitlos – HALSTON in authentischer Holzoptik

Der attraktive Holzlook passt sowohl in moderne als auch in zeitlose Räume. Verlegt man helle Fliesen als gerade Dielen, entsteht eine betont schlichte Atmosphäre, während sattbraune Fliesen im typischen Parkettmuster behagliche Wohnlichkeit erzeugen.


Rustikal oder zurückhaltend natürlich: CÁDIZ in lebendiger Steinoptik

Das Wand- und Bodenkozept CÁDIZ zeigt eine lebendige Natursteinoptik. Dabei funktionieren die lebendigen und gleichzeitig homogenen Beläge sowohl beim typischen Country-Look einer traditionellen Landhausküche, wie auch in einer stylisch reduzierten Küche mit zurückhaltend natürlichem Interieur.


Schlicht oder warm – MINERAL SPRING mit Crosscut-Design

Je nach Farbwahl und Inneneinrichtung erzeugt das detailreiche Crosscut-Design von MINERAL SPRING mit harmonischen Kontrasten ganz unterschiedliche Raumatmosphären: In eher kühlen Grau-Tönen, gekonnt akzentuiert mit strahlendem Sonnengelb, bringt MINERAL SPRING einen schlicht-puristischen Loft-Style ins Badezimmer. Die sanften Beigenuancen der von Natursteinen inspirierten Farbwelt lassen dagegen in Kombination mit Holz- und Wasserfarben einen wunderbar warmen, modernen Country-Look entstehen.


Klassisch oder puristisch – STATEROOM als Brücke zwischen Gestern und Heute

Mit eleganten Fliesen aus Steingut für die Wand und vilbostone Feinsteinzeug für den Boden thematisiert die Serie STATEROOM den natürlichen Verlauf der Zeit. Das Ergebnis ist eine einzigartige Ästhetik, die ganz individuell ausgeformt werden kann. Je nach Interieur, Farb- und Dekorwahl lässt die moderne Großzügigkeit von STATEROOM einzigartige Räume in einem eher klassisch-eleganten oder einem eher urban-puristischen Stil entstehen und belebt diese mit natürlichen Akzenten.


Schlicht oder ausdrucksstark – SPOTLIGHT in starker Betonoptik

Mit SPOTLIGHT lassen sich beispielsweise verschiedene Interiortrends im Bad umsetzen, denn neben zwei eher kühlen Grautönen, die man wunderbar mit Glas und Edelstahl kombinieren kann, gibt es zwei warme Farben, die sehr gut zu Holzelementen passen. Besondere Highlights an der Wand: Dekorfliesen mit organischen Mustern, die höchste Ansprüche an Individualität, Materialqualität und Design erfüllen.