Küchenarmaturen von Villeroy & Boch

Innovative Lösungen für Ihre Küche

Eine Spüle in herausragender Qualität braucht eine ebensolche Küchenarmatur. Die Küchenarmaturen von Villeroy & Boch vereinen technische Innovation mit formschönen und edlem Design. Sie sind perfekt auf die Keramikspülen in unserem Sortiment abgestimmt und fügen sich harmonisch in jede Raumsituation ein. Die Armaturen sind in Edelstahl sowie in aktuellen Keramikfarben verfügbar: ideal für alle, die ihrer Küche das gewisse Etwas verleihen wollen.


Finden Sie bei Villeroy & Boch die passende Armatur für Ihre Küchenspüle.

Farbige Küchenarmaturen


Farblich auf die Küchenspüle abgestimmte Armaturen runden das Gesamtbild Ihrer Küche harmonisch ab.
 

 

Zu den farbigen Küchenarmaturen

Küchenarmaturen mit ausziehbarer Schlauchbrause

Eine ausziehbare Schlauchbrause sorgt für maximale Flexibilität beim Abwasch und lässt Sie auch große Töpfe einfach reinigen.

 

Zu den Armaturen mit Ausziehbrause

Besondere Funktionen


Unsere Armaturen sind mit integrierter Excenterbetätigung und als Vorfensterlösung erhältlich.


 

Zu den besonderen Funktionen


Topseller

Entdecken Sie unsere beliebtesten Produkte und Kollektionen und finden Sie Ihren Favoriten!

Produkte
Kollektionen

Funktionen

Funktionen für einzigartige Qualität.

Funktionen

Integrierte Excenterbetätigung

Die Armatur Como X ist technisch gesehen eine absolute Innovation. Die Ablaufgarnitur kann direkt über die Armatur bedient werden. Über eine Drehnung des unteren Armaturenteils lässt sich der Ablauf im Becken leicht auf- und zudrehen. Ein zusätzlicher Excenterknopf zur Betätigung der Ablaufgarnitur ist durch die integrierte Excenter-Funktion in der Como X nicht mehr notwendig. Damit wird der Spüle ein harmonisches Bild verliehen ohne auf praktische Funktionen verzichten zu müssen.

Funktionen

Ergonomisch positionierter Brausekopf

Dank des ergonomisch positionierten Brausekopfes der Como Switch kann leicht zwischen einem normalen Wasserstrahl und einem Brausestrahl umgeschaltet werden.

Funktionen

Vorfensterlösung

Mehr Licht? Como Window lässt Sie den Spülplatz direkt vor dem Fenster einrichten. So sparen Sie Platz und Energie, da Sie nicht auf künstliches Licht angewiesen sind. Die Armatur kann einfach ins Becken gelegt und wieder zurückgesteckt werden.

Funktionen

Die Armatur für den Küchenprofi

Echte Profis in der Küche greifen am besten zur Armatur Steel Expert. Die große Ausladung und die flexible Brause ermöglichen optimalen Bedienkomfort und machen auch das Abspülen von großen Ofenformen, Pfannen oder Backblechen ganz einfach. Das imposante Design setzt einen klaren Stilakzent in der Kücheneinrichtung.


Warum Küchenaramturen von Villeroy&Boch wählen?

Küchenarmaturen von Villeroy & Boch verbinden ausgezeichnetes Design und innovative Funktionen!

Hochwertiges Material

Die Armaturen von Villeroy & Boch sind aus rost- und bleifreiem Edelstahl gefertigt. So sind sie besonders widerstandsfähig und noch dazu leicht zu reinigen.

Optimale Installation

Für die optimale Installation gibt es extra lange Schläuche, außenliegende Anschlussstutzen oder Vorfenster-Lösungen.

Maximaler Komfort

Durch zusätzliche Funktionen wie eine ausziehbare Schlauchbrause, verschiedene Strahlarten und Niederdruck-Lösungen kann weiterer Komfort in den Alltag gebracht werden.


FAQs

Rundum gut informiert: Hier finden Sie viele Antworten zum Thema Küchenarmaturen.

Warum tropft meine Armatur eine gewisse Zeit nach?

Nachtropfen kann auf einen verschmutzten Luftsprudler in der Armatur hinweisen. Nach einer Reinigung sollte das Tropfen aufhören. Kontaktieren Sie ansonsten einfach unseren technischen Kundenservice.

Bei einer Armatur mit ausziebarer Schlauchbrause tritt Wasser am Sockel und im Spülenunterschrank aus, was ist zu tun?

Falls Ihre Armatur an diesen Stellen undicht ist, kann Wasser in den Sockel oder in den Unterschrank der Küchenspüle laufen. Prüfen Sie, ob die Verbindung zwischen Schlauch und Hahn beziehungsweise Brause dicht ist und ziehen Sie diese gegebenenfalls fest.

Im Rohrleitungsnetz entstehen Geräusche, wie z.B. Knacken und Pfeifen. Was bedeutet das?

Geräusche entstehen im Rohrleitungsnetz durch zu hohe Druckverhältnisse bzw. lose Rohre in der Unterputz-Installation. Geräusche sind in der Regel nicht auf die Armatur zurückzuführen. Nach Rücksprache mit dem Installateur kann ein Druckminderer Abhilfe verschaffen.

Der Hebel meiner Armatur hat sich gelöst. Was ist zu tun?

Bei Messingarmaturen lösen sie den Griffstopfen (i. d. R. Kalt/Warm Markierung) und ziehen mit einem Inbusschlüssel die Befestigungsschraube wieder fest.
Bei Edelstahlarmaturen befindet sich die (nicht verdeckte) Madenschraube auf der Unterseite des Griffes. Auch hier einfach wieder mit dem Inbusschlüssel festziehen.

Der Brausenschlauch ist schwergängig und lässt sich kaum zurückführen. Was ist zu tun?

Prüfen Sie, ob das Schlauchgewicht beziehungsweise die Rückholfeder Ihrer Ausziehbrause richtig sitzen. Außerdem sollten Sie nachsehen, ob der Schwenkbereich Ihrer Küchenarmatur in Normalstellung zentriert ist. Stellen Sie sicher, dass der Schlauch nicht an den Anschlussschläuchen oder anderen Elementen im Spülenunterschrank reibt.

Die Armatur tropft ständig - was ist zu tun?

Ein einfacher Austausch der Kartusche schafft bei diesem Problem Abhilfe.

Unterhalb des Hebels tritt Wasser aus - was ist zu tun?

Undichtigkeiten unterhalb des Hebels können behoben werden, indem Sie die Kartusche der Armatur austauschen.

Warum wird meine Armatur schon nach kurzer Zeit undicht?

Im Inneren der Armatur befindet sich eine Kartusche mit keramischen Scheiben. Werden diese durch Schmutzeinspülungen aus dem Rohrleitungsnetz beschädigt, kann dies auch kurz nach der Montage Undichtigkeiten verursachen.
Die Undichtigkeiten können durch den Austausch der Kartusche beseitigt werden. Vor Installation der Armatur müssen die Zulaufleitungen nach den gültigen Normen durchgespült werden.

Wie erfolgt der Austausch der Kartusche?

Schließen Sie die Eckventile Ihrer Armatur und lösen Sie mit einem Inbusschlüssel die Befestigungsscheibe am Griffhebel. Diese liegt bei Messingarmaturen unter dem Griffstopfen (nahe der Kalt/Warm-Markierung) und bei Edelstahlarmaturen auf der Unterseite des Griffes. Entfernen Sie den Griffhebel, die Rosette und die Überwurfmutter und entnehmen Sie die Kartusche. Nachdem das Armatureninnere auf Schmutzeinspülungen überprüft wurde, setzen Sie die neue Kartusche ein und befestigen Sie sie mit der Überwurfmutter. Installieren Sie anschließend wieder die Rosette, den Griffhebel und den Griffstopfen.

Oberhalb und unterhalb des Schwenkauslaufstritt Wasser aus - was ist zu tun?

Der Schwenkauslauf ist auf Dichtungsringen gelagert. Werden die Ringe durch Kalk und Schmutzeinspülungen beschädigt, kommt es zu Undichtigkeiten. Durch Austausch und anschließende Fettung der Dichtungsringe ist die Armatur wieder voll funktionsfähig.

Meine Niederdruck-Armatur tropft. Ist das ein Grund zur Sorge?

Die Ausdehnung kalten Wassers beim Erhitzen im Boiler führt zu Druck, der durch Wasserausstoß vermindert wird. Während der Aufheizzeit des Gerätes kommt Ausdehnungswasser aus dem Auslauf.
Dieser Prozess ist normal und nicht zu unterbinden. Bitte verwenden Sie aus diesem Grund keine Wassermengenregler, sondern nur spezielle Strahlregler für Niederdruck-Armaturen.


Pflegehinweise

Mit unseren Pflege- und Reinigungstipps werden Sie lange Freude an Ihrer Villeroy & Boch Küchenarmatur haben.

Reinigung und Pflege Ihrer Küchenarmatur

Verwenden Sie ein mildes Reinigungsmittel und ein weiches Tuch. Reiniger, die Salzsäure, Ameisensäure, Chlorbleichlauge oder Essigsäure enthalten, sowie scheuernde Reinigungsmittel, dürfen nicht verwendet werden, da diese zu erheblichen Schäden führen können.
Dem Aufbau von Verkalkungen ist durch regelmäßiges Reinigen vorzubeugen.
Bei der Sprühreinigung die Reinigungslösung keinesfalls auf die Armaturen, sondern auf das Reinigungstuch aufsprühen und damit die Reinigung durchführen, da die Sprühnebel in Öffnungen und Spalten der Armaturen eindringen und Schäden verursachen können.
Nach der Reinigung spülen Sie ausreichend mit klarem Wasser nach, um verbliebene Produktanhaftungen (Reiniger) restlos zu entfernen.

Reinigung des Luftsprudlers

Es wird empfohlen den Luftsprudler je nach Verschmutzung und Kalkgehalt im Intervall von 2-4 Monaten zu reinigen.

Schrauben Sie hierzu den Luftsprudler ab und legen Sie den Luftsprudler-Einsatz über Nacht in Essig. Spülen Sie den Luftsprudler-Einsatz kräftig mit Wasser ab.