Ihre Merkliste

In dieser Liste können Sie interessante Produkte speichern und so jederzeit schnell wieder finden.

Klicken Sie einfach auf das Merklisten-Symbol

Villeroy & Boch WC-Sitze

Hochwertig und komfortabel.

Der Toilettensitz gehört zu den Standard-Elementen im Badezimmer. Er komplementiert das WC und ist wesentlich für seine Funktionsweise. Dabei muss sich die Funktion der WC-Sitze nicht auf ihre Aufgabe als Sitzgelegenheit beschränken. Formschöne Modelle fügen sich mit den anderen Bad-Komponenten zu einem harmonisch eingerichteten Badezimmer, in dem die großen und die kleinen Dinge perfekt aufeinander abgestimmt sind. Obendrein sind Toilettensitze wesentlich für den Wohlfühlfaktor. Zusätzliche Komfortfunktionen wie eine Absenkautomatik, Heizfunktion und ein integriertes Nachtlicht bringen einen Hauch Luxus in die persönliche Wohlfühlzone. Widmen Sie sich bei der Gestaltung Ihres Traumbades neben der Badkeramik und den Badmöbeln auch den Feinheiten – und Sie werden bemerken, welch große Auswirkung selbst den kleinen Details zukommt. Die WC-Sitze von Villeroy & Boch gehen in puncto Form und Funktion eine stilvolle Verbindung ein und bieten Ihnen dadurch beim Toilettengang höchsten Komfort.


So finden Sie den passenden WC-Sitz

Ob private Wohlfühlzone, Gästebad oder Familienbad: Sie sind auf der Suche nach einem Toilettensitz? Wir erläutern Ihnen, worauf es bei der Auswahl eines Modells ankommt, das sich in Bezug auf Form und Funktion optimal in das Badezimmer einfügt. So muss der Sitz in erster Linie in Form und Abmessung den Maßen Ihrer Toilette entsprechen. Zusätzlich obliegt Ihnen mit der Farbe ein zentrales Gestaltungselement für Ihr Bad. Die zahlreichen Villeroy & Boch Kollektionen geben Ihnen die Möglichkeit, von der Badewanne über die Möbel bis zum Toilettensitz Ihren ganz persönlichen Stil zu realisieren. Darüber hinaus erhalten Villeroy & Boch WC-Sitze aus verschiedenen Materialien, denen jeweils eigene Vor- und Nachteile innewohnen.

Abmessungen

Beim Kauf von Toilettensitz müssen Toilette und Sitz perfekt zueinander passen, damit weder etwas übersteht noch verrutschen kann. Die korrekte Abmessung ist für den sicheren Sitz des Bad-Accessoires verantwortlich. Daher müssen Sie ein Modell wählen, das den Abmessungen Ihrer Toilette entspricht. Die wesentlichen Maße stellen hierbei Länge, Breite und Lochabstand dar. Die Länge bezeichnet den Abstand zwischen den Bohrlöchern und der Vorderkante der Toilette. 

Die Breite bezieht sich auf die größte Weite von rechts nach links. Der Lochabstand verweist auf das Maß, das der Zwischenraum zwischen den Borlöchern aufweist. Mehr Sitzkomfort erfahren Sie auf einem extrabreiten Comfort-WC – komplementiert mit einem passgenauen ComfortSeat von Villeroy & Boch, der durch seine ergonomische Formgebung keinerlei Wünsche offen lässt.

Form

Auch bei der Form müssen WC-Sitz und Toilette perfekt aufeinander sitzen, damit der Toilettengang nicht zu einer wackligen Angelegenheit wird. Hier finden Sie in den verschiedenen Villeroy & Boch Kollektionen ovale und eckige Modelle sowie solche in D-Form.

Ovale WC-Sitze

Die ovale Variante bildet den Klassiker der WC-Sitze. Die geschwungene Linienführung präsentiert sich in harmonischer Eleganz und kommt in ihrer Ästhetik eher zurückhaltend daher. So fügen sich ovale Modelle perfekt in jedes Badezimmer ein.

WC-Sitze in D-Form

WC-Sitze in D-Form stehen für zeitgemäße Formgebung. Die sanfte Linienführung weicht von der klassisch ovalen Form ab und formt ein D. Dadurch wirken Toiletten und Toilettensitz ausgesprochen modern.

Eckige WC-Sitze

Eckige WC-Sitze zeigen sich mit Ecken und Kanten. Dank der ausgefallenen Formgebung fallen Sitze dieser Form auf und setzen stilvolle Akzente im Badezimmer.

Material

Standardmäßig sind WC-Sitze heute aus Kunststoff gefertigt, in den facettenreichen Villeroy & Boch Kollektionen finden Sie aber auch stilvolle Holz-Modelle. Das Material, aus dem die Bad-Accessoires bestehen, sorgt einerseits für die erforderliche Stabilität der Toilettensitze, prägt aber auch das Sitzgefühl. Umso wichtiger ist es, dass Sie sich für die Variante entscheiden, die Ihren Vorstellungen entspricht

WC-Sitze aus Duroplast

Duroplast ist ein glasartiger Kunststoff, der ein extrem geringes Gewicht aufweist. Selbst bei hohen Temperaturen verzieht er nicht seine Form. Dadurch können WC-Sitze aus Duroplast in den unterschiedlichsten Designs und Formen realisiert werden. Obendrein kommt das Material den Anforderungen entgegen, die sich an die Hygiene stellen – ein Punkt, der bei Toilettensitzen von besonders großer Bedeutung ist. Hierbei punktet Duroplast durch seine antibakterielle Wirkung. Die glatte, porenlose Oberfläche der WC-Sitze verhindert, dass Bakterien und Keime am Toilettensitz haften bleiben. Duroplast lässt sich einfach reinigen und ist besonders langlebig sowie bruchsicher.

WC-Sitze aus Holz

WC-Sitze aus Holz bestechen in erster Linie durch ihre einzigartige Optik und Haptik. So ergibt sich bei der hölzernen Variante ein warmes und weiches Sitzgefühl. Holz-Toilettensitze wirken besonders naturverbunden und eignen sich ausgezeichnet dazu, das Badezimmer in einen gemütlichen und heimeligen Ort zu verwandeln, wie er dem Landhaus-Stil eigen ist. Obendrein sind die hölzernen WC-Sitze ausgesprochen robust und in der zeitgemäßen Variante obendrein pflegeleicht.

Farbe

WC-Sitze sind klassischerweise in Weiß gehalten. Dadurch sind sie farblich auf die entsprechende Sanitärkeramik abgestimmt und Badewanne, Duschwanne sowie Toilette und Sitz erstrahlen in einem einheitlichen Farbton, der ein harmonisches Gesamtbild ergibt. Aber auch bei der Sanitärkeramik muss es nicht immer Weiß Alpin oder Star White sein. So liegen aktuell Sanitärkeramik und WC-Sitze in Schwarz im Trend, die ein ausgesprochen modernes Ambiente erzeugen.


WC-Sitze mit Absenkautomatik

Dank einer Absenkautomatik gehört das geräuschvolle Schließen des Toilettendeckels der Vergangenheit an. WC-Sitze mit der SoftClosing Absenkautomatik schließen sich ganz leise und sanft, denn der Toilettendeckel gleitet auf die Sanitärkeramik hinab – fast, ohne dabei Geräusche zu verursachen. Auf diese Weise entstehen für die restlichen Familienmitglieder beim Toilettengang keine Störgeräusche. Außerdem verhindert die Absenkautomatik das Einklemmen der Finger zwischen Deckel und Brille – das macht WC-Sitze mit Absenkautomatik im Familienbad ausgesprochen wertvoll. Obendrein wird das Material durch SoftClosing geschont.